EmotionPicHeader
Gegenbauer Essig



In einem Aussenbezirk von Wien wird in einer kleinen Manufaktur (in 3. Generation) auf sehr traditionelle Weise Essig hergestellt. Das Credo: Klasse statt Masse.

Nur hervorragende, ausgesuchte Früchte als Grundstoff.

Die Fruchtessige werden zwei Mal vergoren. Zunächst wird der frisch gepresste Saft zu Wein vergoren. Anschliessend wird der Wein mit Essigbakterien (Essigmutter) geimpft und sauer zu Essig fermentiert. Der Jungessig wird danach mindestens 3 Jahre in Glasballons oder Holzfässern gereift. Durch das schonende und langsame reifen entsteht ein unvergleichlicher, feinherber Essig.


Cotto d'Uva




Original Cotto d'Uva ist der eingekochte Most angetrockneter Trauben. Dieser feine dunkle Saft entsteht.

Aufgrund seines süsslichen Aromas passt er sehr gut zu Käse, vielen Arten von Fleisch, Linsensalaten oder auch zu Gänseleber oder Süssspeisen.

Aceto Balsamico



Geschichte:

Ab ca Mitte des 16. Jahrhunderts wird Aceto Balsamico (auch Balsamessig genannt) hergestellt und genossen. Anfang des19. Jahrhundert geht der Ruf von Modena an den oesterreichischen Hof.

Herstellung:

Die Grundlage bilden Trebbiano- und Lambruscotrauben. Die Lese findet möglichst spät statt, um eine maximale Sonnenbestrahlung in den Trauben zu konzentrieren. Der Traubenmost wird gefiltert und wird zum Köcheln gebracht. Je nach Jahrgang und Zuckergehalt wird der Saft langsam um 30-70% reduziert.

Die anschliessende Reifung erfolgt stufenweise in verschiedenen Fässern. Die Fässer aus Sommereiche-, Kastanien-, Kirschbaum-, Eschen- und Maulbeerbaumholz werden laufend kleiner. Beim umleeren in das nächst kleinere Fass wird der durch Verdunsten entstandene Hohlraum mit einreduziertem Most aufgefüllt.


Blaze eine fixfertige Balsamico Sauce



Blaze wurde in Zusammenarbeit mit den besten Köchen der Region Modena entwickelt. Die Balsamico Sauce ist fixfertig und zur Anwendung bereit, muss nicht gekocht oder erwärmt werden.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Zum Beispiel verwendet man die Sauce über gedünstetem oder gebratenem Fleich, Geflügel oder Gemüse. Ausgezeichnet schmeckt Blaze auch über reifem Parmesan oder Vanilleglace.


Die Französische Antwort – Feigen, Apfel und Muscat Bouquet:




Die Bouquets werden in Verfahren, ähnlich denen zur Herstellung von Acto Balsamico produziert. Das Zusammenspiel von Essig und Frucht ergibt einen einzigartigen Geschmack, relativ dunkel und etwas dickflüssig. Für die Herstellung des Bouquet de Pommes benötigt man mehr als 5 kg Äpfel. Leicht süss und säurehaltig, ideal zur Abrundung von vielen Gerichten.


Frucht- oder Aromaessig:




Unser Sortiment umfasst mehrere spezielle Frucht- oder Gewürz-Essigsorten. Zum Beispiel Estrago-, Himbeer-, Apfel- Muscat-, alter Rotwein-, Weisswein- aus der Region Champagne sowie Sherryessig in verschiedenen Altersklassen. Weisser Balsamico ist die perfekte Abrundung für ein Gericht und rundet genau so unser Sortiment ab. Charakteristisch für unsere verschiedenen Essige ist, dass sie frei von Konservierungs- oder Geschmacksstoffen sind.